GISB-Lieblinge: Bruce Freeman Rail Trail

Online School und die Arbeit von Zuhause kann sehr oft anstrengend werden, vor allem wenn man den ganzen Tag lang mit seiner Familie daheim eingesperrt ist und auf einen Bildschirm starrt. Frische Luft hilft einem, Stress abzubauen und auch klarer zu denken, besonders in dieser Zeit der Corona Krise. Deswegen würde ich euch gerne einen Spazierweg für die ganze Familie vorstellen: 

Der Bruce Freeman Rail Trail in Acton, Massachusetts, ist mit seinen 12.5 Meilen (20 Kilometern) Länge der perfekte Ort, um mit der Familie einen kurzen Nachmittagsausflug zu machen. Teile des Trails befinden sich nicht nur in Acton, sondern auch in Lowell und Concord, wo ebenfalls Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Der Weg liegt etwa 20 bis 30 Minuten mit dem Auto von Boston entfernt.

Nicht nur Spazieren und Joggen sind hier angesagt, denn auf dem geteerten Weg kann man auch Fahrrad- oder Rollerfahren, Skaten und andere ähnliche Sportarten ausüben. Da die Strecke so lang ist, trifft man zwar Leute auf dem Weg, aber es ist nicht super voll. Perfekt für diese Zeit des Abstand-Haltens!

Der Trail schlängelt sich an Bächen, Wiesen und Seen vorbei, wobei es im Sommer sogar einen Badesee gibt. Das Zwitschern der Vögel und das Rauschen von Wasser helfen gegen den Stress unter der Woche und man kann sich endlich wieder entspannen.

Zusammenfassend finde ich den Bruce Freeman Rail Trail eine super Möglichkeit, etwas näher an die Natur zu kommen, ohne stundenlang fahren zu müssen und den ganzen Tag dort zu verbringen.

Wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja das nächste Mal dort!

2 comments Add yours

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *